Tag der offenen Tür 2018

ZwarteBij.org organisiert jährlich einen Tag der offenen Tür Belgische Dunkle Biene, dieses Jahr zum ersten Mal in Ostbelgien. Die Organisation will die Imker wieder in Kontakt bringen mit ihren heimischen Honigbienen. Die Dunkle Biene, die einzige heimische Honigbiene nördlich der Alpen, ist heute vom Aussterben bedroht durch importierte, nicht-heimische Honigbienen wie die Carnica Biene.

Die Imker werden zuerst eine kleine Übersicht bekommen von der Geschichte unserer heimischen Honigbiene. Danach folgt eine Inspektion einiger Bienenvölker. Unter den Bienenvölker werden Völker mit P-Königinnen (Reinzucht) sowie Völker mit F1-Königinnen sein. F1-Königinnen sind dunkle Königinnen, die hauptsächlich von Carnica Drohnen begattet werden. Unter den Teilnehmern werden einige dieser F1-Königinnen verlost werden.

Die Aktivitäten an diesem Tag der offenen Tür werden unter anderem von Dylan Elen geleitet. Er ist SMARTBEES Zuchtkoordinator für die Belgische Dunkle Biene und Doktorand an der Bangor University (Vereinigtes Königreich), wo er Methoden zur Erhaltung der Walisischen Dunklen Biene erforscht.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich! Sie können sich per e-Mail mit dem Titel “TDOT Büllingen” und ihren Kontaktdaten an evenementen@zwartebij.org anmelden.

Bei schlechtem Wetter kann der Tag der offenen Tür annuliert werden!

Reageren

Opgeslagen onder Evenementen, Zwarte bij

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *